Beitragsseiten

 

 09.Tag: Torbole - Rovereto

 Datum  km  Σ Km  Hm  Σ Hm  Übernachtung
 08.07.2017 27 445 340  5.730   Hachinger Hof in Oberhaching

 

Über die knapp 26 km von Torbole über den Passo San Giovanni (272 m) nach Rovereto gibt es relativ wenig zu berichten. Morgens ging es erst etwa 200 Höhenmeter hinauf zum Passo San Giovanni, danach über 10 km hinab ins Adige Tal. Der Fluss befindet sich etwas westlich von Rovereto, wir mussten deshalb noch ein paar Meter bis in die Innenstadt von Rovereto hinauf.

In der Innenstadt radelten wir ein wenig durch den Ort, genehmigten uns noch ein Eis, bis es dann Zeit wurde, den Bahnhof ins Ziel zu nehmen.

Nach mehreren Stunden Zugfahrt über den Brenner standen wir dann am späten Nachmittag wieder in Oberhaching vor Ulis Haus. 

Die letzte Nacht verbrachten wir, wie schon zwei Jahre zuvor, im Hotel Hachinger Hof. Dort hatten wir noch einen letzten Abend bei einem leckeren Essen und ein paar Bier.

 

 

25 km, 03:54:53