Beitragsseiten

 

 08.Tag: Tour nach Nago und Arco

 Datum km  Σ Km  Hm  Σ Hm  Übernachtung
 07.07.2017 30  418  300 5.390   Villa Stella in Torbole

 

An dem Tag wollten wir es etwas ruhiger angehen lassen und nur noch ein wenig die nähere Umgebung erkunden. Auf einer kleinen Nebenstraße über 200 Höhenmeter hinauf nach Nago, über eine alte römische Kopfsteinpflasterstraße wieder runter und dann noch nach Arco, das war unser Ziel. Genauso verlief der Tag, später relaxten wir noch am Pool.

Und dann kamen am Abend die schicken Räder vom Hotel zum Einsatz. Die hatten wir reserviert, um damit die wenigen Kilometer zum Restaurant zu absolvieren. Ich denke, da lasse ich mal die Fotos sprechen, witzig war die Aktion für uns alle schon.

Es war unser letzter Abend, eine sehr schöne Tour lag hinter uns, am darauffolgenden Tag sollte es nur noch mit dem Rad nach Rovereto zum Bahnhof gehen.

 

 

 

 

28.9 km, 03:46:52